frendeites
Gemeinden

Mur pense-bête



Der Designer Duncan Wilson schlägt eine mehrschichtige und vorgeschnittene Tapete. Bestehend aus einer Vielzahl von Post-it nacheinander abgestreift werden, wobei die Beschichtung wird Medium schreibt und dreht seine Verwendung.

Entworfen von Duncan Wilson in Zusammenarbeit mit Sirkka Hammer, Pixelnotes Abdeckung ist eine Wand aus 4 Papierstärken, von hellgrau bis dunkelgrau, auf einem hellen Farbton der Trägerschicht besteht. Jede Schicht von Papier wird in einem Rasterquadrat-Modul und mit einer selbstklebenden Unterseite in der Weise von post-it perforiert. Die Wand bietet somit eine zusätzliche Funktion, die Beschichtung das Medium der Ideen wird, Notizen und Skizzen die verschiedensten. Jedes Fragment von Papier kann dann an Ort und Stelle bleiben oder angehoben und bewegt werden, so dass die unteren Schichten allmählich auf. Die Mauer verfolgt die Spuren der Tätigkeit im Haus und transformiert, indem sie es mit einem pixelig Muster sehr subtil zu erstellen.







Für weitere Informationen, Duncan Wilson entdecken Sie die Website.

Quelle: Likecool

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

Sitemap

mein Konto