frendeites
Gemeinden

FORMZERO : The Window House

Öffnen Sie ein Projekt nach außen ... Ein Problem, das vielen Architekten gemeinsam ist und das jeder auf seine Art interpretiert. Für die Agentur FORMZERO wird die Antwort durch das Fenstermodell oder vielmehr das Rahmenmodell ausgedrückt. Ein Thread, der das Design des Window House in Kuala Lumpur (Malaysia) leitete.

Eingesetzt am Rande eines geschützten Waldes, musste diese Residenz auf ihre grüne Umgebung antworten. Oder vielleicht auch nicht ... In der Tat, was den Designern offensichtlich erschien, war nicht für ihre Besitzer, die sich lieber auf Interior Design konzentrierten.
Was ist zu tun, wenn die Überzeugungen von Architekten den Wünschen des Kunden widersprechen? Weit davon entfernt, die Mitglieder von FORMZERO zu entmutigen, inspirierte dieser Zwang das Fensterhaus, eine Residenz, die weitgehend das Modell des Fensters ausnutzte, um das Äußere mit dem Ort des Lebens zu verbinden, während Intimität und großzügige bewohnbare Oberflächen erhalten blieben. Eine subtile Art, die Verbindung zwischen dem Ganzen und seinem Kontext zu stärken, ohne die Anforderungen der Eigentümer zu verändern.

6498nomini

Das Mindeste, was man sagen kann, ist, dass die Mittel, um das Gebäude von 900 Quadratmeter mit der Natur zu verbinden, ziemlich unerwartet sind: In der Tat entscheiden sich die Hauptunternehmer dafür, von Osten nach Westen eine Betonschale einzusetzen . Wenn die beiden Elemente auf den ersten Blick antinomisch wirken, ermöglicht die Verwendung einer zweiten Betonhaut, die mit großen Öffnungen beliebiger Form durchbrochen ist, die Schaffung von Grünflächen zwischen der Struktur des Hauses und seiner Fassade. Schließlich dient dieser Umschlag mit seinem überhängenden Dach selbst als riesiger Rahmen, um das Panorama der Region zu genießen, ohne das Haus zu verlassen.

Wenn das Erdgeschoss hauptsächlich Wohnzimmern vorbehalten ist, wie dem Wohnzimmer, dem Esszimmer oder der Küche - trotz der Anwesenheit eines Gästezimmers - sind die beiden oberen Ebenen ausschließlich für Räume reserviert. Nacht. Jeder hat einen langen zentralen Korridor, der auf beiden Seiten die Penate - fünf im ersten Stock, drei im zweiten - und Badezimmer serviert.

Einzigartige Prozesse, die alle Stakeholder des Projekts überzeugt haben und den überzeugten Stadtbewohnern ein wenig Grün bringen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die FORMZERO Webseite

Fotos: Ronson Lee

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

mein Konto