frendeites
Gemeinden


Muuuz - Magazin

06.07.17  MADD Bordeaux: Oh Farben!

„Die Form ist auch Farbe. Keine Farbe, keine Form. Form und Farbe sind eins „, Johannes Itten, Maler, Lehrer an der Bauhaus-Schule (1919-1923). Basierend auf diesem Zitat der Ausstellung „Oh Farben! Das Design in der Farbprisma“, durch das Museum der dekorativen Künste organisiert und Gestaltung von Bordeaux - MADD - präsentiert eine Reihe von Objekten zu dem Farbthema entsprechen.

06.07.17  Matthew McCormick Studio: Halo

Die kanadische Design-Firma Studio Matthew McCormick hat eine erstaunliche Lichtinstallation. Halo genannt, mit Bezug auf seine runde Form dieses elegante Suspension sendet eine quasi mystique Beleuchtung.

05.07.17  Nendo: CoFuFun

Bei Tenri (Japan), nur wenige Kilometer von Kyoto, die japanische Agentur nendo implementiert eine städtische Arbeit von 6 000 Quadratmetern, die diese Vorstadtstadt beleben soll. Dazu trägt das Design-Studio eine riesige Esplanade von fünf weißen Rundbauten Gehäuse U-Bahn-Station, Geschäfte, Café, Einkaufspassage und ein großer Spielplatz und Außen Ruhe.

05.07.17  Broadway Malyan: RIBA Nord

Errichtet von der Londoner Architekturbüro Broadway Malyan, die Räumlichkeiten der RIBA Nord - Royal Institute of British Architect - statt auf der Isle of Man, Liverpool (UK). Das Set ist in zwei Gebäude unterteilt Unternehmen wie verschiedene Ausstellungen und Konferenzen Hosting, so dass sowohl Amateure als auch Profis ihr Wissen über Architektur schärfen.

04.07.17  Fortunen AS: Skjervet

In der Nähe der Wasserfall Skjervet (Norwegen), stellt die Agentur Fortunen als ein monolithisches Gebäude, für Wanderer. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten von Østengen & Bergo, mit Sitz in Oslo, diese zeitgenössische fits zu erreichen brillant auf einem felsigen und wild.

04.07.17  Flores & Prats Architekten: Sala Beckett

Im Ortsteil Sant Martí in Barcelona (Spanien), rehabilitieren Katalanisch Studio Flores & Prats Architekten und heben den ehemaligen Genossenschaft Frieden und Gerechtigkeit in einem Kulturraum im Theater Sala Beckett gewidmet Unternehmen und Schule des Dramas Obrador Internacional de Dramatύrgia.

04.07.17  Tim Franco: Metamorpolis

Gegründet seit vielen Jahren in Shanghai, die Französisch Fotograf Tim Franco interessiert sich für die Transformation von Chongqing, einer der wichtigsten Metropolen des Mittleren Reiches. Diese Aufnahmen haben die Ausstellung „Metamorpolis“ sichtbar für das China House 1er Paris bis Oktober 2017 und ein gleichnamiges Buch inspiriert.

03.07.17  Jenny Sabin Studio: Lumen MoMA PS1

Gewinner des Young Architects Programm des Museum of Modern Art 2017 zog Jenny Sabin seine Arbeit im MoMA PS1 Lumen (USA) unter der 20e Saison des musikalischen Ereignisses aufzuwärmen. Aus synthetischem Netzgewebe Photolumineszenz-digital, diese Rohranordnung passt sich Licht und Farbtöne des Tages.

03.07.17  Herzog & de Meuron: Beirut Terrassen

Gestaltet von Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron, das Gebäude von 116 Meter hoch, in der Nähe der Bucht von St. George in Beirut (Libanon), zeichnet sich durch seine beeindruckende Serie von asymmetrischen Terrassen aus, die es seinen nimmt Name: Beirut Terrassen.

03.07.17  Ödland Escalette: Plastic Utopia

Südlich von Marseille, war ein Dornröschen: die Einöde von Escalette, ehemalige Lead Factory des neunzehnten Jahrhunderts unter einem dichten Vegetation versteckt. Dank der Übernahme durch den Antiquar Éric Touchaleaume, von 54 Galerie wird Ruine jetzt für die Ausstellung von Kunstwerken, Möbeln und Architektur bestimmt. In diesem Jahr „Utopia Kunststoff“, betont Licht und modulare Gehäuse Jahre 1960-1970.

30.06.17  Nachwuchs: Paris Design Week Preis der Jury Rado Star Preis 2017

Zum siebten Mal in Folge, Paris Entwurf und Uhrmacher Rado Organisation des Designwettbewerb Rado Star Preis. Für diese Ausgabe brainstormed Teilnehmer auf „Technizität Materialien.“ Nach einer sorgfältigen Auswahl, Auszeichnung die Jury des flüssige Unze Kunststoff, shelf Epoxidharz hergestellt von Julien Manaira.

30.06.17  O Büro Architekten: Arbeits Studio

Mit Sitz in Guangzhou (China) verwandelte das O-Büro Studio Architects ein altes Gewächshaus 1 214 Quadratmeter Bürofläche für eine lokale Landschafts-Design-Firma. Designer behalten das Gemüse Seele des Orts von Arbeitsbereichen, wie Wintergärten zu machen.

30.06.17  Quai Branly Museum: Aztec Hotel

Drei Jahre nach dem „Tiki Pop“ Ausstellung, das Musée du Quai Branly, Jacques Chirac wird erneut appelliere an die deutsch-amerikanische Kurator Sven Kirsten. Eine unkonventionelle Wahl für ein Thema, das nur als „Aztec Hotel“ ist eine Ausstellung Kultur und Ikonographie der Neuen Welt durch archäologische Arbeit und Kreationen aus dem amerikanischen Populärkultur des frühen zwanzigsten Jahrhunderts erneuten Besuch.

29.06.17  Frédéric K. Panni und Hugues Fontaine: Das Album Familistère

In 1858, dem Industriellen Jean-Baptiste André Godin - kreative Öfen mit dem gleichen Namen - und Sohn des ländlichen Handwerker von Aisne, entwickelt ein monumentales Projekt Wohnungs- und Lebensort für die Arbeiter: die Familistere Guise (02). Die Geschichte dieses Epos ist in diesem Buch einfach betitelten Album Familistère akribisch nachgezeichnet.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

Sitemap

mein Konto