frendeites
Gemeinden


Muuuz - Magazin

21.06.17  Michaël Malapert: BAM Parmentier

Im Herzen des 11e Arrondissement von Paris ist ein Hybrid zwischen Karaoke und einer Cocktailbar. Arrangiert von der Innenarchitektin Michaël Malapert, BAM Parmentier zieht sowohl kalifornischen Baustil 1960 Jahre Pariser Art Deco.

20.06.17  YH2: La Colombière

Kleine Waldlager ursprünglich dieses Gebäude im Wald von Montreal versteckt wurde von dem YH2 Quebec Architekturbüro rehabilitiert, die es in einen modernen Hafen auf drei Ebenen angeordnet dreht, in der die Eigentümer die üppigen Landschaften genießen können umgibt.

20.06.17  Arch Studio: Twisting Court

Die Agentur Arch Studio, mit Sitz in Peking (China), rehabilitiert ein Siheyuan - Peking traditionelles Haus mit Terrasse - im historischen Viertel Dashilar. Mit der Neuentwicklung des Hofes und dem von den Architekten gestalteten Innenraum dieses ehemalige Privathaus wird ein Raum von ungewöhnlicher und faszinierenden Miete Innenstadt.

19.06.17  BIG: Der Film

auf dem gleichnamigen Architekten - - Herr Foster Nach den Filmen Sketches of Frank Gehry oder Rem, Adressieren der Arbeit des Holländer Rem Koolhaas, Bjarke Ingels, aka veröffentlicht BIG seine Biopic: BIG TIME. Ein Werk, das, auch wenn es das Genie des jungen dänischen Designers aufruft, kämpft seinen Platz zwischen Dokumentation und Film romantischen Z-Serie zu finden.

19.06.17  Heatherwick Studio Foster + Partner: Kulturzentrum Bund Finance Center

Integriere Business Center Shanghai Bund Financial Center, das kulturelle Komplex ist von einer beweglichen Metallverkleidung Öffnungen inspirierten traditionelles chinesisches Theater geprägt. Es ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Architekten Foster + Partner und Designer Heatherwick Studio.

16.06.17  MAAC und Beton: CitizenM

Die niederländische Gruppe CitizenM eröffnet eine Niederlassung in Frankreich, im Herzen der Verteidigung (92). Das Konzept ist einfach: ein Hotel im Einklang mit den Anforderungen von Geschäftsreis schaffen - Konferenz- und Tagungsräume, gratis WiFi, vereinfachte Registrierung - in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre.

16.06.17  Plastic Fantastic: Lauter Schatten

In der Mitte eines Waldes von der Insel Terschelling (Niederlande), schwimmt eine verzauberte Blase. Eingebaut in dem niederländischen Kulturfestival, Oerol, ist laut Schatten eine künstlerische Szene und Landschaft etwas Besonderes: für die Dauer der Veranstaltung, dieser transparente sphärische Raum eine Vielzahl von künstlerischen Darbietungen veranstaltet.

16.06.17  VAA: High School of Hospitality and Tourism Guyancourt

Bei Guyancourt (78) rehabilitiert die Agentur Architectures Anne Demians ein Hotel und Tourismus Schule. Auf dem Boden wie auf dem Formular, zielen darauf ab, diese schweren Eingriffe vollständig eine komplexe Architektur von 1970 Jahren und glatt verschiedenen Stigmata und Formteilen aus darunter, um besser auf das ursprüngliche Volumen zu offenbaren geerbt Überholung: dass ein Schiffs.

15.06.17  Side Chez Vous: Junge Talente 2017

Im Januar 2017 wandte Du Côté de Chez Vous an alle Designer, Studenten, Handwerker oder einfach Enthusiasten und bietet ihnen ein Projekt vorstellen, „Spiele von (de) Bau.“ Die Einschränkung war ein leicht reproduzierbares Objekt zu erzeugen, die dann für all Open-Source zur Verfügung gestellt werden würden. Die Arbeit dieser Designer von morgen wird auf nun den 9 13 September ausgesetzt werden! Das Off auf dem Pariseren Design Week 2017.

Lesen Sie mehr ...

15.06.17  Mini Maousse 6: Das neue Haus bessere Tage

Gestartet im Frühjahr 2015 war die 6e Ausgabe des alle zwei Jahre den Wettbewerb Maousse Mini Thema „New House bessere Tage.“ Fast 200 Teilnehmer entworfen, einzeln oder in Teams, eine temporäre Wohneinheit, modular, flexibel, stapelbar, abnehmbar und tragbar. Nach der Überprüfung Aufzeichnungen wurden 8 Projekte ausgewählt und anlässlich einer Ausstellung in der Cité de l'Architecture et du Patrimoine vorgestellt.

15.06.17  Städtisch Merkmale: Versprechen und Risiken der digitalen Stadt

Die neue städtische Traits Ausgabe des Magazins konzentriert sich auf die Versprechungen und Risiken der digitalen Stadt. Jenseits der Frage der Technik, ist es viel allgemeinere Fragen über den Ort des Benutzers und die Stadt von morgen, die hier angesprochen sind.

14.06.17  Susanna Fritscher: Nichts als Luft, Licht und Zeit

Der Innenhof des Museums für Kunst in Nantes (44), einer der Mittelstücke der Institution, den Gastgeber Susanna Fritscher für seine Wiedereröffnung im Juni 23, 6 nach Jahren der Sanierung und Erweiterung der Arbeit. Der österreichische Künstler aneignet diesen Raum die Ausstellung präsentiert „Just in Luft, Licht und Zeit.“

14.06.17  Agentur Desjeux Delaye Hotels Bob

Bob, was für ein seltsamer Name für ein Hotel! Es ist eigentlich eine Abkürzung für Business-On Board und sollte Touristen und Unternehmen zur Aufnahme für den Zusammenarbeitsraum suchen. Ein Ort der Desjeux unterzeichnet Delaye Agentur, in 14e Bezirk von Paris zu entdecken.