frendeites
Gemeinden


Muuuz - Magazin

30.06.17  Paris Design Week: Auszeichnung Jury Rado Star Preis 2017

Zum siebten Mal in Folge, Paris Entwurf und Uhrmacher Rado Organisation des Designwettbewerb Rado Star Preis. Für diese Ausgabe brainstormed Teilnehmer auf „Technizität Materialien.“ Nach einer sorgfältigen Auswahl, Auszeichnung die Jury des flüssige Unze Kunststoff, shelf Epoxidharz hergestellt von Julien Manaira.

Lesen Sie mehr ...

30.06.17  O Büro Architekten: Arbeits Studio

Mit Sitz in Guangzhou (China) verwandelte das O-Büro Studio Architects ein altes Gewächshaus 1 214 Quadratmeter Bürofläche für eine lokale Landschafts-Design-Firma. Designer behalten das Gemüse Seele des Orts von Arbeitsbereichen, wie Wintergärten zu machen.

30.06.17  Quai Branly Museum: Aztec Hotel

Drei Jahre nach dem „Tiki Pop“ Ausstellung, das Musée du Quai Branly, Jacques Chirac wird erneut appelliere an die deutsch-amerikanische Kurator Sven Kirsten. Eine unkonventionelle Wahl für ein Thema, das nur als „Aztec Hotel“ ist eine Ausstellung Kultur und Ikonographie der Neuen Welt durch archäologische Arbeit und Kreationen aus dem amerikanischen Populärkultur des frühen zwanzigsten Jahrhunderts erneuten Besuch.

29.06.17  Frédéric K. Panni und Hugues Fontaine: Das Album Familistère

In 1858, dem Industriellen Jean-Baptiste André Godin - kreative Öfen mit dem gleichen Namen - und Sohn des ländlichen Handwerker von Aisne, entwickelt ein monumentales Projekt Wohnungs- und Lebensort für die Arbeiter: die Familistere Guise (02). Die Geschichte dieses Epos ist in diesem Buch einfach betitelten Album Familistère akribisch nachgezeichnet.

28.06.17  MAC's: Sommer Grand-Hornu

Anlässlich des Sommerprogramms Sommer-Grand-Hornu, das Museum of Contemporary Art Grand-Hornu (MAC) hat zwei gleichzeitige Ausstellungen zum Thema der fiktiven Raum und Architektur: „Von Grund auf neu“ des belgischen Künstlers Philippe Gobert und „Expositionsmodelle“ des flämischen Künstlers Wesley Meuris.

28.06.17  David Trubridge: Navicula

Angeregt Diatomeen - mikroskopisch Einzeller in den Ozeanen - die Suspension Navicula uns in den Abgrund stürzt und die Unterwasserwelt der neuseeländischen Künstler-Designer David Trubridge.

27.06.17  Anonym: Parkplatz Mutterschiff

Nach der Entfernung von Oberflächenpark Tour-Holz Preist in Paris (17e), die eine Grünfläche zu werden bestimmt ist, wurde die Parisere Filiale Anonym gewählt, um ein Ersatzteilfeld 3 000 Quadratmeter zu entwerfen Unterbringung über 120 Fahrzeuge als Mothership.

27.06.17  Ausschuss Proyectos: Binomios

Ausgabe des gleichnamigen Triptychon bestehend aus einem Couchtisch und einen Blumentopf, die Binomios Lampe - Paare in Französisch - geführt von dem mexikanischen Designstudio Proyectos Committee, ist eine zeitgemäße Neuinterpretation eines natürlichen Phänomens, das immer fasziniert Zivilisationen, einschließlich der Maya.

26.06.17  Laisné Roussel: Blumen-Pavillon

Anlässlich der ersten Architekturbiennale in Lyon (69), Agentur der Laisné Roussel, mit Sitz in Paris, realisiert den Pavillon des Fleurs, eine poetische Installation kombiniert Spielmaterialien und Volumen.

26.06.17  Vitra Design Museum: Together!

Zwischen Immobilienkrise und Veränderungen in den Wohnformen und Wohn, schwierig, ein Modell anstelle von herkömmlichen Leben zu definieren. Diese Themen inspirieren sicherlich Architekten, sondern auch das Vitra Design Museum in Weil am Rhein (Deutschland), die bis September 10 hat die Ausstellung „Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft „-“ die neue Architektur Kollektiv „auf Französisch.

26.06.17  Architecture Studio Razavi: Chalet in Manigod

Nicht weit vom Skigebiet La Clusaz, die Architekten der Agentur Studio Razavi liefern eine Zuflucht 200 Quadratmeter verteilt auf drei Ebenen. Eine explosive Neuinterpretation vernacular Codes Chalet Manigod Valley (74).

23.06.17  NGNP Arquitectos: CID

Im Herzen der Hügellandschaft der kleinen Stadt Calamonte (Spanien), realisiert die Sevillaner Architekten Studio NGNP Arquitectos die CID, ein Gebäude aus Facetten einige der Aktivitäten des Generalrats dezentralisieren.

23.06.17  Raphaël Zarka x Carhartt x Isle Skateboards: Pflasterung Raum

Skateboarden ist untrennbar von der Architektur und im weiteren Sinne der gebauten Umwelt. Aber was ist, wenn die Kunst einlässt? Dies gibt Pflaster Raum, wo Design und Skateboard in einer sich entwickelnden Projekt vereinen.

23.06.17  ArtDesk Gruppen: ArtDesk Dorf

Spezialisiert auf die Gestaltung von Arbeitsbereichen, ArtDesk Gruppe hatte in den ursprünglichen Räumlichkeiten und Kopien zu entwickeln. Das Unternehmen, gegründet von Jean-Claude und Nicolas Paugam in 2003, hat die Entwicklung von 600 Quadratmetern Hauptsitz gesehen, das ArtDesk Dorf genannt, wo offene Arbeitsplätze und Entspannung Ecken mischen.